Der Tagesablauf

 

Ein geregelter Tagesablauf gibt den Kindern Halt und Geborgenheit. Aus diesem Grund sorgen wir für einen festen Rahmen, der dem Tag Struktur verleiht und uns dennoch genug Raum für spontane Aktivitäten lässt.

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 7.30 Uhr bis 17.00 Uhr

 

Bringzeiten der Krippe/KIGA-Kinder

Täglich bis 9.00 Uhr

 

Hortkinder

Hortkinder kommen direkt nach Unterrichtsschluß.

 

Hausaufgabenzeiten der Hortkinder

Montag bis Donnerstag von 14.00 Uhr bis 15.30 Uhr

 

Abholzeiten der Krippe/KIGA-Kinder

11:30 Uhr - 13:00 Uhr für Kinder, die nicht zu Mittag essen
ab 12: 30 Uhr für Kinder, die nach dem Essen abgeholt werden
   

Abholzeiten der Kinder am Nachmittag, nach 13.00 Uhr

14.00 Uhr und wieder ab

15.30 Uhr bis 17.00 Uhr

Diese Bring- und Abholzeiten haben sich bewährt. Bitte haltet Euch nach Möglichkeit daran.

 

Sollte ein Kind wegen Krankheit nicht in die Schatzkiste kommen können, bitte vor 9.00 Uhr telefonisch (0821/784505) Bescheid geben. Bitte aktuelle Corona-Bestimmungen beachten.

 

Bei längerer Krankheit ebenfalls über die voraussichtliche Dauer und den voraussichtlichen Schatzkistenbesuch nach Genesung kurz Bescheid geben.

Bitte aktuelle Corona-Bestimmungen beachten.

 

Abmeldung vom Essen nur möglich, wenn die Kinder bereits morgens entschuldigt werden. Ansonsten wird das Essen berechnet.

Ausnahme: das Kind erkrankt vormittags.

 

 

Vormittagsprogramm

Montag

Vorschultag für Vorschulkinder

Sprachförderung für alle anderen Kinder

 

Dienstag

Flexibler Tag

Zeit für verschiedene Angebote (z. B. Kreativangebote)

 

Mittwoch

Spielzeugtag

Jedes Kind darf ein Spielzeug von Zuhause mitbringen und im Morgenkreis vorstellen.

 

Donnerstag

Turntag (Turnhalle Grundschule Stätzling)

--- ab Mitte November ---

Bitte die Kinder schon mit Turnsachen bringen. Andere Kleidung, sowie Turnschuhe und Trinkflasche im Rucksack mitgeben.

 

Freitag
Wind- und Wettertag
Bitte Kinder bis 8:30 Uhr bringen; nach der Brotzeit geht es an die frische Luft.
 

 

Außerdem:

Wir orientieren uns an den Jahreszeiten und dem

Jahreskalender und gestalten unsere Tage dementsprechend.

 

Täglich nach dem Aufräumen findet unsere Kinderrunde statt (Lieder, Fingerspiele, Kreisspiele, Bücher etc.

 

Ebenso wichtig: Wir versuchen täglich raus zu gehen (Spielplätze, Wald, Garten, etc.)

 

Nachmittagsprogramm

Montag bis Donnerstag

Nach der Schule und dem Mittagessen erhalten die Hortkinder noch etwas Zeit, um sich auszutoben und und von der Schule abzuschalten.

 

14.00 - 15.30 Uhr: Hausaufgabenzeit

 

Danach: freies Spielen, gezielte Angebote etc.

 

Freitag

keine Hausaufgabenzeit, sondern gemeinsame Aktionen (Ausflüge, Feste im Jahreskreis etc.).